Was Du mitbringen solltest

Zuerst einmal natürlich einen Schulabschluss. Die meisten Azubis, die eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer starten, haben einen Haupt- oder Realschulabschluss, aber auch andere Abschlüsse sind keine Seltenheit.

 

Übrigens: Auch wenn Frauen in diesem Beruf noch immer selten sind, wie wär's mit einer Ausbildung zur BerufskraftfahrerIN?

 

Du brauchst

  • Gesundheit und Fitness
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Lust mitzudenken
  • Freude an moderner Technik
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Spaß daran "auf Achse zu sein"

Was Dich erwartet

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Die notwendigen Führerscheine machst Du in dieser Zeit in der Fahrschule.

 

Der durchschnittliche Bruttomonatslohn liegt

  • im ersten Ausbildungsjahr bei 550 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr bei 630 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr bei 710 Euro

Du hast eine staatlich anerkannte Berufsausbildung ...

... ein sicherer Arbeitsplatz mit Perspektive.